das junge orchester NRW

Seit 1985 bietet „das junge orchester NRW“ – kurz djoNRW – begabten Schülern, Studenten und jungen Berufstätigen die Möglichkeit zum Zusammenspiel in einer hochqualifizierten Orchesterbesetzung. Es wird von seinem Gründer, dem Universitätsmusikdirektor Ingo Ernst Reihl, dirigiert. Mehr über das djoNRW…

Nächstes Konzert: Freitag, 24. Juni 2022

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)

Symphonie Nr. 2 in C-Moll
Symphonie Nr. 3 in D-Dur

das junge orchester NRW
Ingo Ernst Reihl | Gesamtleitung

das junge orchester NRW präsentiert: Mahler 3.3 DVD Produktion

Online-Bestellformular DVD

Liebes Publikum,

das junge orchester NRW (djoNRW) verurteilt die Gewalt und Aggression in der Ukraine aufs Schärfste. Die Zerstörungen und Verwüstungen des seit dem 24. Februar 2022 währenden Angriffskrieg des Präsidenten der Russischen Föderation hat eine humanitäre Katastrophe mit unermesslichem Leid für die ukrainische Bevölkerung ausgelöst. Unsere Gedanken sind bei denjenigen, die unsagbares Leid und große Qualen erleiden, einschließlich derjenigen, die weder freiwillig noch mit vollem Wissen in den Krieg geschickt wurden. Wir fordern alle Parteien auf, dieser unerträglichen Situation unverzüglich ein friedliches Ende zu setzen.

Das Programm der kommenden Sommerkonzerte ist bereits vor Beginn des Krieges in der Ukraine konzipiert worden und wir sind davon überzeugt, dass gerade in diesen Zeiten die Musik Tschaikowskis dazu beitragen kann, Menschen zusammenzuführen, anstatt sie zu trennen. Den verbindenden Charakter von Musik wollen wir dadurch unterstreichen, dass wir das Programm um das „Gebet für die Ukraine“ des zeitgenössischen ukrainischen Komponisten Walentin Silvestrow erweitert haben.

Im djoNRW spielen Menschen aus unterschiedlicher Herkunft seit jeher friedlich und über die Musik intensiv miteinander verbunden zusammen. In den aktuellen Konzerten freuen wir uns besonders 2 Geflüchtete aus der Ukraine in unserer musikalischen Gemeinschaft willkommen zu heißen. Wir hoffen, dass ein solch offenes Miteinander auch zukünftig möglichst überall gelebt werden kann.

Musikalische Leitung, Organisationsteam und Vorstand des Fördervereins des djoNRW

Nächste Konzerte des djoNRW

djoNRW auf Facebook

das junge orchester NRW – Newsletteranmeldung

Hiermit melde ich mich zum ca. viermal im Jahr erscheinenden Newsletter des djoNRW an, um rechtzeitig über kommende Konzerttermine und Konzertprogramme „des jungen orchesters NRW“ sowie über gemeinsam mit unserem Sinfonieorchester auftretenden Solistinnen und Solisten informiert zu werden. Zudem erhalte ich unverbindliche Informationen zum Kartenvorverkauf für die kommenden Sinfoniekonzerte, u.a. die Kontaktdaten der Vorverkaufsstellen.

Jederzeit kann ich den Newsletterbezug problemlos mit einer Mail an info@djo-nrw.de wieder kündigen.

* erforderliche Angaben

das junge orchester NRW präsentiert YourStage

Hier lässt sich Camille Saint-Saëns‘ Danse Macabre aus verschiedenen Musikerperspektiven erleben und gleichzeitig sind spannende Hintergrundinformationen zu Musik und Orchesterinstrumenten zu entdecken.

Your Stage ist eine audiovisuelle Erlebnisplattform, welche ihrem Nutzer einen außergewöhnlichen Blick in die Mitte eines Orchesters ermöglicht. Als Web-Plattform und Blu-Ray stellt Your Stage dem Nutzer ein interaktives User-Interface zur Verfügung durch welches sich ein Konzert aus der Sicht einzelner Musiker erleben lässt. Zusätzlich werdem dem Nutzer Informationen über das Orchester und die Musik zur Verfügung gestellt.

Eine völlig neue Art der Musikvermittlung!

Mehr zu YourStage…